LCH Positionspapiere

"Das Eintritts- und Abschlussniveau der Lehrerinnen- und Lehrerbildung anheben": Dies bedingt eine Aufnahmepraxis, welche auf die gymnasiale Matur ausgerichtet ist und eine Anhebung des akademischen Niveaus von Diplomabschlüssen. Gefordert wird für alle Lehrkräfte der Volksschule ein universitärer Bachelor und für die Unterrichtsberechtigung den Fachhochschul-Master bzw. den universitären Master.

Aufruf (PDF 32 KB)

top