LCH Positionspapiere

Aufgaben und Arbeitsbedingungen der Klassenlehrpersonen

Schulklassen zu führen ist anspruchsvoller geworden und umfasst heute weit mehr als "vor der Klasse stehen". Die fortgeschrittene Arbeitsteilung im Unterrichten einer Klasse (Teilzeitlehrkräfte, Fachlehrpersonen) und die starke Zunahme erforderlicher Sozialkontakte, beispielsweise mit den Eltern oder mit schulischen und ausserschulischen Spezialdiensten, verlangen nach intensiveren und bezüglich Verantwortlichkeiten gut geklärten Führungs- und Koordinationsleistungen. Diese sind je nach Klassensituation unterschiedlich angebracht und unterschiedlich aufwendig. Und sie sind nur leistbar, wenn die verantwortlichen Lehrpersonen dafür über die nötige zeitliche Ausrüstung und Kompetenz verfügen können. 

Aufgaben und Arbeitsbedingungen der Klassenlehrpersonen (PDF 1.1 MB)

top